AJA - eine Marke

Die AJA (Association of Jumping Riding Ambassdors) ist mehr als eine Vereinigung der wettkampfstarken Amateur-Springreiterinnen und -Springreiter aus Europa und darüber hinaus.

Die AJA ist heute eine Marke, die für gewisse Werte steht. An erster Stelle steht:

  • die Begeisterung für das Pferd. Sie ist das, was die AJA-Mitglieder verbindet.
  • AJA steht für Horsemenship, für die Reitkunst und für die Fairness gegenüber dem Pferd.
  • AJA steht für Wettkampfsport im Allgemeinen und die Leidenschaft für den Springsport im Speziellen.
  • AJA steht für einen Springsport ohne kommerzielle Aspekte.
  • AJA steht für gesunden Ehrgeiz ohne Neid.
  • AJA steht für das Entdecken neuer, renommierter Turnierplätze und unbekannter Regionen.
  • AJA steht für internationale Freundschaften unter Pferdebegeisterten.
  • AJA steht für die Faszination des gesellschaftlichen Zusammenseins.

Ambassadors sind reife Persönlichkeiten, die sich durch Erfolg in ihrem Beruf einen guten Namen erworben haben. Sie stellen diesen Namen und ihre Persönlichkeit in den Dienst von ehrenwerten Interessen. Die Jumping Riding Ambassadors engagieren sich in erster Linie für das Pferd als edles Wesen und als Partner für ihre geliebte Sportart.